Plasma Pen 

Plasma Pen ist eine apparative Behandlungsmöglichkeit im Anti Aging Bereich mit erstaunlichen Ergebnissen. Diese Methode ermöglicht eine Hautstraffung ohne Operation. Ganz besonders Oberlidstraffungen und Schlupflider sind sehr beliebt, aber auch Zornesfalten und Lippenfalten gehören zu den bevorzugten Arealen. Der Plasma Pen kann an jeder Hautstelle angewendet werden, sogar zur Bauch-, Wangen- oder Halsstraffung.  
Bei der Anwendung mit dem PlasmaPen entsteht kein direkter Hautkontakt. Es wird etwa 1mm oberhalb der Hautoberfläche gearbeitet. Zwischen der Haut und der Spitze des Geräts wird ein erhitzter ionisierter Lichtbogen erzeugt. Dieser wirkt auf die Hautoberfläche ein und lässt sie dort in einem winzigen, mirkomillimeter  großen Punkt oberflächlich verdampfen. Die Haut in unmittelbarer Umgebung zu diesem Punkt zieht sich dadurch minimal zusammen. Durch individuelle Anordnung der Punkte können Hautüberschüsse reduziert werden und das Ergebnis ist eine deutliche Straffung des betreffenden Hautareals.

Die häufigsten Fragen & Antworten sowie die wichtigsten Informationen finden Sie weiter unten nach den Termin Buchungen und den vorher/nachher Bildern. Sollten Sie trotzdem noch Fragen haben, schreiben Sie mir gerne.